Effiziente SAP-Anbindung über VPN

Zuverlässige Erreichbarkeit Ihrer ERP-Lösung

Die Aufgabe

Abrechnung, Mitarbeiter- und Ressourcenverwaltung oder die Abwicklung aller Kontenbewegungen – und das an mehreren Standorten in ganz Deutschland: Dienstleistungsunternehmen, die versuchen diese Aufgaben über ein hausinternes und nicht selten störanfälliges SAP R/3-System zu erledigen, stoßen schnell an ihre Grenzen. Spätestens wenn die Kosten explodieren, weil sich die Außendienstmitarbeiter über eine teure Modemeinwahl ins System einloggen, ist ein positives Kosten-/Nutzenverhältnis nicht aufrecht zu erhalten.

 

Die Lösung

Die zuverlässige Erreichbarkeit des eigenen SAP-Systems sowie eine transparente und kostengünstige Verbindung zum SAP-Server sind die Basis für einen effizienten Workflow. Durch die Nutzung eines vorhandenen VPNs (Virtual Private Network) ist es möglich, eine zuverlässige Arbeitsumgebung sowohl in der Zentrale als auch in den jeweiligen Niederlassungen zu erstellen und gleichzeitig auf die kostenintensive Modemeinwahl zu verzichten.

 

Referenzprojekt

Wir haben diesen Ansatz beispielsweise in einem Dienstleistungsunternehmen mit über 10 bundesweiten Standorten erfolgreich realisiert.

 
Wortmann AG
mesonic
 
 
NetApp
 
 
windream
 
 
Veeam
Microsoft
 
 
SOPHOS GmbH
 
 
F-Secure
 
SecurePoint
comTeam
 
 
itelio
 
 
Teldat
 
 
MMV Leasing
 
 
Net at Work
 
 

media-service 
consulting & solutions GmbH
Hannoversche Straße 36b
D- 30916 Isernhagen

©2019 media-service

Fon: +49 (511) 69 60 34 0
Fax: +49 (511) 69 60 34 29
E-Mail: info@media-service.com

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen